Wunschreise

Konzept der Wunschreise

Wie erfüllen wir Kinderwünsche?

Gehen Sie mit uns auf die Reise zur Wunscherfüllung. Denn das Erfüllen des Herzenswunsches eines schwerkranken Kindes zwischen 3 und 18 Jahren basiert bei Make-A-Wish® auf einem einzigartigen Wunschkonzept, der Wunschreise.

Wunschreise_Make-A-Wish-Deutschland-Konzept-der-Wunschreise

Wunschreise

Konzept der Wunschreise

Wie erfüllen wir Kinderwünsche?

Gehen Sie mit uns auf die Reise zur Wunscherfüllung. Denn das Erfüllen des Herzenswunsches eines schwerkranken Kindes zwischen 3 und 18 Jahren basiert bei Make-A-Wish® auf einem einzigartigen Wunschkonzept, der Wunschreise.

Wer kann ein Kind empfehlen?

Woher kommen unsere Wunschkinder? Manchmal kontaktieren uns die lebensbedrohlich erkrankten Kinder und Jugendlichen selbst. Häufiger fragen nahestehende Angehörige, Ärzt:innen, Sozialarbeiter:innen oder Pfleger:innen bei uns eine Wunscherfüllung an. Wir erfüllen Kinderwünsche in ganz Deutschland.

Was ist möglich?

Zunächst machen wir uns, in Absprache mit den Ärzt:innen, ein genaues Bild des Gesundheitszustandes, um zu sehen, worauf wir bei der Wunscherfüllung Rücksicht nehmen müssen.

Was ist der wahre Wunsch?

Ganz wichtig ist, dem Kind oder Jugendlichen den wirklich sehnlichsten Wunsch zu entlocken oder seine Vorstellungskraft anzuregen. Wir sind geschult, ganz persönliche Gespräche zu führen, gehen spielerisch vor, um den Kindern und Jugendlichen klar zu machen, dass ein Wunsch keine Grenzen hat. Sie dürfen sich trauen und uns vertrauen.

Wie wird eine Wunscherfüllung gestaltet?

Unsere Wunschreise ist für jedes Kind anders – genauso wie der individuelle Wunsch. Mit kreativen Techniken, immer in Abstimmung mit Familie und Ärzt:innen schaffen wir unvergessliche und langanhaltende Erlebnisse.

Wie wichtig ist die Vorfreude?

„Vorfreude ist die schönste Freude“ – wir erleben, dass schon vor der Wunscherfüllung die positiven Emotionen beflügeln, Energie geben und Lebensmut wecken. „Es geht endlich mal nur um mich“, fühlt das Kind ganz deutlich. Die Krankheit tritt in den Hintergrund.

Wie gestaltet sich die Wunscherfüllung?

Das Highlight der Wunschreise ist die eigentliche Wunscherfüllung. Ein magischer Moment, eine unvergessliche Erfahrung. Auch die Wissenschaft belegt in Studien, dass sie sich nachhaltig positiv auswirkt – weit über den Tag der Wunscherfüllung hinaus. Das Vertrauen wird gestärkt und das erhöht die Widerstandskraft, Glück, Hoffnung und Freude stellen sich ein. So wirkt ein Wunsch. Beim Kind selbst, bei seiner Familie und allen, die ihm nahe stehen oder an der Wunscherfüllung beteiligt sind.

Unsere medizinischen Berater über die positiven Effekte einer Wunscherfüllung

„Make-A-Wish finde ich wichtig, weil schwerkranke Kinder nicht nur eine gute medizinische Behandlung benötigen, sonder Empfindungen wie Hoffnung, Freude, Vorfreude und Ausgelassenheit den Krankheitsverlauf günstig beeinflussen können. Durch die Aktivitäten von Make-A-Wish wid den Patienten und ihren Familien, deren Leben sich komplett um die Krankheit zu drehen scheint, ein Stück Normalität zurückzugeben.“
Make-A-wish-deutschland-Wunschreise_Univ.-Prof._Dr._med._Oliver_Muensterer
Univ.-Prof. Dr. med. Oliver Muensterer
Klinikdirektor der Kinderchirugischen Klinik im Haunerschen Kinderspital
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Make-A-wish-deutschland-Wunschreise_Professor_Dr._med._Tycho_Zuzak
Professor Dr. med. Tycho Zuzak
Leitenden Oberarzt der antroposophischen Klinik Herdecke

Sehen Sie, was ein Wunsch bewirken kann!

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Make-A-Wish Newsletter Anmeldung
Wir lieben persönliche Beziehungen und würden Sie gerne mit Ihrem Namen ansprechen - Aber nur, wenn Sie das auch möchten.
ErrorHere