Team

Unser Team

Wer steht hinter
Make-A-Wish® Deutschland?

Make-A-Wish® erfüllt in der ganzen Welt Kinderwünsche. In Deutschland ist unser Team von 4 festangestellten Mitarbeiterinnen und zahlreichen Volunteers und Ehrenamtlichen jeden Tag engagiert, um für schwerkranke Kinder einen Traum wahr werden zu lassen.

Tina Mara Linne

Geschäftsführerin Make-A-Wish® Deutschland

Make-A-Wish® schenkt schwerkranken Kindern etwas unschätzbar Wertvolles: Ein Stück unbeschwerte Kindheit. Etwas Normalität in einem Leben, das durch die Krankheit völlig außer Kontrolle geraten ist. Ich habe hier die Chance, die Welt zu einem etwas besseren Ort für die betroffenen Kinder und ihre Familien zu machen. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, die globale Vision von Make-A-Wish® zu unterstützen: Gemeinsam wollen wir jedem betroffenen Kind in Deutschland einen Wunsch erfüllen.

Luciano Manzo

Präsident und CEO Make-A-Wish® International

Nachdem ich über 25 Jahre in gewinnorientierten Unternehmen das Wachstum der High-Tech-Branche vorangetrieben habe, empfinde ich es heute als großes Privileg, die gemeinnützige Mission von Make-A-Wish® in die Welt bringen zu können. Jeden Tag erlebe ich, wie sich die Erfüllung eines sehnlichsten Wunsches positiv auf das Leben der Kinder und ihrer Familien weltweit auswirkt. Ich möchte sicherstellen, dass nun auch in Deutschland so viele Kinder wie möglich eine solche Wunscherfüllung erleben können. Einem lebensbedrohlich erkrankten Kind wird beinahe jede Möglichkeit genommen, frei zu wählen – umso mehr kann eine Wunscherfüllung dazu beitragen, ihm wieder Freude, Hoffnung und neue Resilienz für seine Zukunft zu schenken.

Sonja Müller

Senior Wish Manager & Fundraising

Durch mein jahrelanges Engagement im Charity-Bereich kam ich 2018 zunächst ehrenamtlich zu Make-A-Wish. Kindern und Jugendlichen, die teilweise durch ihre schwere Erkrankung in ihrem jungen Leben nur die Schattenseite des Lebens kennenlernen durften, sonnige Momente zu bescheren, ist meine Berufung. Durch die lebensbedrohliche Krebserkrankung unseres eigenen Kindes, kann ich die Sorgen, Ängste und Nöte der betroffenen Familien sehr gut nachempfinden. Den größten Wunsch der Eltern zu erfüllen, obliegt leider nicht in unserer Macht, - aber möglichst allen betroffenen Kindern und Jugendlichen stärkende und hoffnungsgebende Augenblicke durch die Erfüllung des Herzenswunsch zu geben, ist unsere Mission. In einem großartigen Team bringen wir ein Stück Leben ins Leben.....

Annegret Maus

Senior Wish & Volunteer Manager

Angefangen habe ich bei Make-A-Wish® als Volunteer, weil ich auf der Suche nach einer erfüllenden und sinnvollen Aufgabe war. Genau das habe ich hier gefunden und ich bin sehr glücklich darüber, Kinderaugen zum Strahlen zu bringen und gemeinsam mit einem großartigen Team tolle Glücksmomente zu schaffen. Zwar können wir den Kindern leider ihre Krankheit nicht nehmen, aber sie gewinnen durch die Erfüllung ihrer Herzenswünsche neue Kraft und Energie und genau das motiviert mich jeden Tag aufs Neue.

Annette Crasselt

Senior Administration & Wish Manager

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie anstrengend und kräftezehrend es ist, von einer lebensbedrohlichen Erkrankung betroffen zu sein. Jedoch weiß ich auch, welche Kraft und Lebensmut aus der Erfüllung eines sehnlichsten Wunsches hervorgehen kann. Deshalb ist es meine Motivation, gerade den Kleinsten in unserer Gesellschaft durch die Arbeit bei Make-A-Wish® wieder Hoffnung, Kraft und ein Lächeln zu schenken.

Sabine Schenk

Regional Manager

"Einem Kind zu helfen mag nicht die ganze Welt verändern, aber es kann die Welt für dieses eine Kind verändern.“ Es ist für mich eine Herzensangelegenheit, für schwer erkrankte Kinder etwas Licht in ihren Alltag zu bringen, und ihnen einen Wunsch zu erfüllen . Durch die Vorfreude gewinnen Kinder wieder Motivation und Zuversicht.

Claudia Haider

Wish Manager & Medical Outreach München

Ein internationales Netzwerk, das Kindern und ihren Familien in schweren Zeiten Licht, Freude und Begeisterung bringt. Dazu ein herzliches Miteinander, die Gewissheit, Gutes zu tun, und wirklich etwas konkret bewegen zu können – das ist für mich Make-A-Wish® Deutschland. Es ist mir eine Ehre, hier Wunscherfüllerin zu sein.

Richard von Ramin

Fundraising & PR

Ich empfinde es als große Ehre, die wichtige Mission von Make-A-Wish® zu unterstützen. Nachdem ich in den vergangenen 15 Jahren dem Ruhm, Geld und der Profitmaximierung förmlich hinterhergelaufen bin, möchte ich nun meine Zeit und Energie sinnvoll einsetzen. Und was könnte sinnvoller sein, als schwerkranken Kindern eine Freude zu bereiten und ihnen einen kostbaren Moment des Glücks zu ermöglichen?

Lea Schmidt

Social Media Manager

Die freiwillige Arbeit bei Make-A-Wish Deutschland ist für mich zur Herzensangelegenheit geworden. Zu sehen wie die Kinder und ihre Familien vor Freude und Glück strahlen und für den Moment, die Krankheit zur Nebensache wird - ist unbeschreiblich. Ich bin dankbar dafür ein Teil dieses wunderbaren Teams zu sein und unserer Community tagtäglich über Social Media daran teilhaben zu lassen sowie die Vision von Make-A-Wish zu verbreiten.

Manuela Wirth

Media Design

Ich hatte schon lange den Wunsch, mich mehr für eine wohltätige Organisation zu engagieren. Nun habe ich durch meine Selbstständigkeit als Grafikdesignerin endlich auch die Zeit und Flexibilität, meinen Wunsch in die Tat umzusetzen. Durch Make-A-Wish® werden Kinderwünsche wahr – ich bin sehr glücklich, Teil des wunderbaren Teams zu sein, das dies möglich macht.

Jonathan Schäfers

TWAER – Founder & Creative Director

Als Kommunikationsprofis können wir mit unserer Agentur Twaer dabei helfen, mehr Aufmerksamkeit für Make-A-Wish® zu erreichen. Das bedeutet automatisch, dass noch mehr schwerkranken Kindern ein echter Herzenswunsch erfüllt werden kann. Mir ist es mehr als nur eine Freude, wenn ich sehe, wie meine Arbeit einen sinnvollen Beitrag leistet – gerade für Kinder, aber eben auch für ihre Eltern und alle, die ihnen nahe stehen. Denn ein glückliches Kind gibt auch anderen ein gutes Gefühl. Es gibt viele Gründe, warum wir stolz darauf sind, mit Make-A-Wish® zu kooperieren.

Jan Keller

TWAER – Founder & Art Director

Wir sind sehr stolz, dass unsere Agentur Twaer mit MAW kooperiert und damit etwas für das Wohl schwerkranker Kinder tun kann. Es ist uns wichtig, etwas zurückzugeben und wir lassen unsere Expertise an jeder Ecke einfließen. Unser Ziel ist es, mehr potentielle Spender zu erreichen und so der Erfüllung der Vision von Make-A-Wish ein Stück näher zu kommen: Jedem betroffenen Kind in Deutschland einen lebensverändernden Wunsch zu erfüllen. Das Thema Charity ist in den letzten Monaten stark in den Hintergrund geraten – das wollen wir ändern!
Make-A-Wish-Deutschland-team-Tina-Linne

Tina Mara Linne

Geschäftsführerin Make-A-Wish® Deutschland

Make-A-Wish® schenkt schwerkranken Kindern etwas unschätzbar Wertvolles: Ein Stück unbeschwerte Kindheit. Etwas Normalität in einem Leben, das durch die Krankheit völlig außer Kontrolle geraten ist. Ich habe hier die Chance, die Welt zu einem etwas besseren Ort für die betroffenen Kinder und ihre Familien zu machen. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, die globale Vision von Make-A-Wish® zu unterstützen: Gemeinsam wollen wir jedem betroffenen Kind in Deutschland einen Wunsch erfüllen.

Make-A-Wish-Deutschland-Team-Luciano-Manzo

Luciano Manzo

Präsident & CEO Make-A-Wish® International

Nachdem ich über 25 Jahre in gewinnorientierten Unternehmen das Wachstum der High-Tech-Branche vorangetrieben habe, empfinde ich es heute als großes Privileg, die gemeinnützige Mission von Make-A-Wish® in die Welt bringen zu können. Jeden Tag erlebe ich, wie sich die Erfüllung eines sehnlichsten Wunsches positiv auf das Leben der Kinder und ihrer Familien weltweit auswirkt. Ich möchte sicherstellen, dass auch in Deutschland so viele Kinder wie möglich eine solche Wunscherfüllung erleben können. Einem lebensbedrohlich erkrankten Kind wird beinahe jede Möglichkeit genommen, frei zu wählen – umso mehr kann eine Wunscherfüllung dazu beitragen, ihm wieder Freude, Hoffnung und neue Resilienz für seine Zukunft zu schenken.

Make-A-Wish-Deutschland-Team-Sonja-Müller

Sonja Müller

Senior Wish Manager & Fundraising

Bei Make-A-Wish® baue ich persönliche Verbindungen zu verschiedenen medizinischen Einrichtungen, Hospizen, Ärzt:innen und Kliniken auf, damit wir möglichst vielen ernsthaft erkrankten Kindern und Jugendlichen ihren Wunsch-Stern vom Himmel holen können. Meine Aufgabe ist eine ganz besondere Herzensangelegenheit, weil unser Sohn nur wenige Monate nach der Geburt selbst von einer lebensbedrohlichen Krebserkrankung betroffen war. Das hat mir die Augen für die wirklich wichtigen Dinge im Leben geöffnet: Glück, Zeit und ein strahlendes Kindergesicht.

Make-A-Wish-Deutschland-team-Annegret-Maus

Annegret Maus

Senior Wish & Volunteer Manager

Angefangen habe ich bei Make-A-Wish® als Volunteer, weil ich auf der Suche nach einer erfüllenden und sinnvollen Aufgabe war. Genau das habe ich hier gefunden und ich bin sehr glücklich darüber, Kinderaugen zum Strahlen zu bringen und gemeinsam mit einem großartigen Team tolle Glücksmomente zu schaffen. Zwar können wir den Kindern leider ihre Krankheit nicht nehmen, aber sie gewinnen durch die Erfüllung ihrer Herzenswünsche neue Kraft und Energie und genau das motiviert mich jeden Tag aufs Neue.

Make-A-Wish-Deutschland-team-Annette-Crasselt

Annette Crasselt

Senior Administration & Wish Manager

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie anstrengend und kräftezehrend es ist, von einer lebensbedrohlichen Erkrankung betroffen zu sein. Jedoch weiß ich auch, welche Kraft und Lebensmut aus der Erfüllung eines sehnlichsten Wunsches hervorgehen kann. Deshalb ist es meine Motivation, gerade den Kleinsten in unserer Gesellschaft durch die Arbeit bei Make-A-Wish® wieder Hoffnung, Kraft und ein Lächeln zu schenken.

Make-A-Wish-Deutschland-team-Sabine-Schenk

Sabine Schenk

Regional Manager

„Einem Kind zu helfen mag nicht die ganze Welt verändern, aber es kann die Welt für dieses eine Kind verändern.“
Es ist für mich eine Herzensangelegenheit, für schwer erkrankte Kinder etwas Licht in ihren Alltag zu bringen, und ihnen einen Wunsch zu erfüllen .
Durch die Vorfreude gewinnen Kinder wieder Motivation und Zuversicht.
Make-A-Wish-Deutschland-Team_claudia

Claudia Haider

Wish Manager & Medical Outreach München

Ein internationales Netzwerk, das Kindern und ihren Familien in schweren Zeiten Licht, Freude und Begeisterung bringt. Dazu ein herzliches Miteinander, die Gewissheit, Gutes zu tun, und wirklich etwas konkret bewegen zu können – das ist für mich Make-A-Wish® Deutschland. Es ist mir eine Ehre, hier Wunscherfüllerin zu sein.

Make-A-Wish-Deutschland-Team-Richard-Von-Ramin-1

Richard von Ramin

Fundraising & PR

Ich empfinde es als große Ehre, die wichtige Mission von Make-A-Wish® zu unterstützen. Nachdem ich in den vergangenen 15 Jahren dem Ruhm, Geld und der Profitmaximierung förmlich hinterhergelaufen bin, möchte ich nun meine Zeit und Energie sinnvoll einsetzen. Und was könnte sinnvoller sein, als schwerkranken Kindern eine Freude zu bereiten und ihnen einen kostbaren Moment des Glücks zu ermöglichen?

Make-A-Wish-Deutschland-team-Lea-Schmidt

Lea Schmidt

Social Media Manager

Die freiwillige Arbeit bei Make-A-Wish® Deutschland ist für mich zur Herzensangelegenheit geworden. Zu sehen wie die Kinder und ihre Familien vor Freude und Glück strahlen und für den Moment, die Krankheit zur Nebensache wird – ist unbeschreiblich. Ich bin dankbar dafür ein Teil dieses wunderbaren Teams zu sein und unserer Community tagtäglich über Social Media daran teilhaben zu lassen sowie die Vision von Make-A-Wish® zu verbreiten.
Make-A-Wish-Deutschland-Team_Manuela_Wirth

Manuela Wirth

Media Design

Ich hatte schon lange den Wunsch, mich mehr für eine wohltätige Organisation zu engagieren. Nun habe ich durch meine Selbstständigkeit als Grafikdesignerin endlich auch die Zeit und Flexibilität, meinen Wunsch in die Tat umzusetzen. Durch Make-A-Wish® werden Kinderwünsche wahr – ich bin sehr glücklich, Teil des wunderbaren Teams zu sein, das dies möglich macht.

Make-A-Wish-Deutschland-team-Jonathan-Schäfers

Jonathan Schäfers

Als Kommunikationsprofis können wir mit unserer Agentur Twaer dabei helfen, mehr Aufmerksamkeit für Make-A-Wish® zu erreichen. Das bedeutet automatisch, dass noch mehr schwerkranken Kindern ein echter Herzenswunsch erfüllt werden kann. Mir ist es mehr als nur eine Freude, wenn ich sehe, wie meine Arbeit einen sinnvollen Beitrag leistet – gerade für Kinder, aber eben auch für ihre Eltern und alle, die ihnen nahe stehen. Denn ein glückliches Kind gibt auch anderen ein gutes Gefühl. Es gibt viele Gründe, warum wir stolz darauf sind, mit Make-A-Wish® zu kooperieren.
Make-A-Wish-Deutschland-team-Jan-Keller

Jan Keller

Wir sind sehr stolz, dass unsere Agentur TWAER mit Make-A-Wish® Deutschland kooperiert und damit etwas für das Wohl schwerkranker Kinder tun kann. Es ist uns wichtig, etwas zurückzugeben und wir lassen unsere Expertise an jeder Ecke einfließen. Unser Ziel ist es, mehr potenzielle Spender zu erreichen und so der Erfüllung der Vision von Make-A-Wish® ein Stück näher zu kommen: Jedem betroffenen Kind in Deutschland einen lebensverändernden Wunsch zu erfüllen. Das Thema Charity ist in den letzten Monaten stark in den Hintergrund geraten – Das wollen wir ändern!